„Niemals wieder!“

foto-claudia-homepage

Ko-Leiterin der Zentralen österreichischen Forschungsstelle Nachkriegsjustiz am DÖW, Mitarbeiterin des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes.

Forschungsschwerpunkte und zahlreiche Publikationen zu den Themen
* Ahndung von NS-Verbrechen in Österreich und im internationalen Kontext
* Vergangenheitspolitik und Erinnerungskulturen
* Holocaust
* Exil
* Widerstand und Verfolgung.

Publikationen 2019

[gemeinsam mit Rudolf Leo], „dachaureif“. Der Österreichertransport aus Wien in das KZ Dachau am 1. April 1938. Biografische Skizzen der Opfer,(hrsg. v. DÖW), Wien 2019.

[gemeinsam mit Christine Schindler] Josef Eisinger: Vom Flüchtlingskind  zum renommierten Wissenschafter. In: Flucht und Zuflucht. Erinnerungen an eine bewegte Jugend – Josef Eisinger
(Hrsg. v. Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes), Wien 2019, S. 9-23.

„Einsatz in Maly Trostinec“: der Gaswagenfahrer Josef Wendl vor Gericht. In: Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (Hrsg.), Jahrbuch 2019, Wien 2019, S. 153-190.

 

facebooklogo

What do you want to do ?

New mail

What do you want to do ?

New mail

What do you want to do ?

New mail